Ski Alpin Europacup

Ski Alpin Europacup

Am 15/12/2013 um 17:00 Uhr
Ort: Ski Stadion Aloch
Riesenslalom der Männer bei Nacht in Pozza di Fassa

Sonntagabend 15. Dezember erstrahlen die Flutlichter im Ski Stadion Aloch in Pozza di Fassa aus Anlaß des Slaloms für Männer - EuropaCup, gültig für den "Memorial Ezio Anesi". Ein Ereignis, welches schon immer ein Highlight für das Fassatal war, einem Tal, das sich in besonderer Art und Weise dem Wintersport widmet und das jedes Jahr eine Veranstaltung dieser Größenordnung beherbergt. Eine Verabredung, bei der man einfach nicht fehlen darf und die besten Nachwuchssportler am Start sieht, alle gewillt, Spitzenränge in diesem Sport zu erreichen. Die Spezialisten der engen Tore, unter ihnen die Fassataler Cristian Deville und Stefano Gross, werden sich auf der schwarzen Piste in Pozza, die mit 220 Metern Höhenunterschied und einem durchschnittlichen Gefälle von 27% idealer Ausrichtungsort für Rennen internationalen Niveaus und ein Muß für all diejenigen ist, die nach einem Platz in der WM-Mannschaft streben.
Von den Athleten werden Geschicklichkeit und technische Vorbereitung auf einer schwierigen Strecke verlangt, vorbereitet, um die Fähigkeiten der Slalom-Profis hervorzuheben, auch dadurch, daß es sich um einen Nachtlauf handelt.

Abfahrt 1. Manche um 17.00 Uhr; Abfahrt 2. Manche um 20.00 Uhr.

Der Europacup im Ski Alpin wird seit der Saison 1971-1972 vom Internationalen Skiverband F.I.S. organisiert und ist die wichtigste Veranstaltung nach dem Weltcup.

 

Weitere Informationen:

Ski Team Fassa
Piaza de Sèn Nicolò, 5 38036 - Pozza di Fassa
Tel: +39 0462 764111 - Fax: +39 0462 763123
E-mail: skiteamfassa@tin.it
http://www.skiteamfassa.it

 

Zurück zur Liste