Marcialonga

Marcialonga

Am 29/01/2017 09:00 Uhr
Das traditionelle Rendezvous mit dem berühmten Langlaufrennen. Start in Mazzin und Ziel in Cavalese

Die berühmte Marcialonga, ein echtes Sport-und Volksfest mit 7.500 Teilnehmern, findet dieses Jahr zum 43. Mal statt. Dieses internationale Langlaufrennen im klassischen Stil führt (an jedem letzten Sonntag im Januar) über 70 km durch das Fassa- und das Fleimstal mit Start in Moena und Ziel im Ortszentrum von Cavalese.

Streckenverlauf: Die mittlerweile historische Strecke der Marcialonga, startet in der Ebene vor Moena um 8.00 Uhr mit allen Teilnehmern. Von dort geht es aufwärts entlang des Avisioflusses bis hin nach Canazei, dann neben der anderen Flussseite zurück. Die Abfahrt bis Cavalese ist sehr sanft: zunächst geht es an Campitello, dann an Pozza di Fassa, Moena und Predazzo vorbei, dann wird das gesamte Val di Fiemme durchquert bis zum entscheidenden Aufstieg nach Cavalese, wo sich das Ziel befindet.

Auf einem Streckenverlauf von 45 km (von Moena bis Predazzo, über Canazei) findet indessen die "Marcialonga Light" statt. Die Marcialonga ist Etappe des Weltcup.

Programm am Samstag, dem 28. Januar 2017:

  • um 9.30 Uhr im Stadion Lago di Tesero: Marcialonga Story;
  • um 13.00 Uhr im Stadion Lago di Tesero: Marcialonga Stars, ein Langlauf- und Schneeschuhwettbewerb für die VIPs mit wohltätigem Hintergrund;
  • um 14.00 Uhr im Stadion Lago di Tesero: Minimarcialonga, ein Langlaufrennen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, auf einem Streckenverlauf von 3 Kilometern;
  • um 14.30 Uhr im Stadion Lago di Tesero: Marcialonga Young, ein Langlaufrennen für Junioren zwischen 12 und 14 Jahren, auf einem Streckenverlauf von 4 Kilometern.

Programm am Sonntag, dem 29. Januar 2017:

  • um 8.00 Uhr - Mazzin: Start der Marcialonga - FIS Worldloppet Cup;
  • um 11.00 Uhr - Cavalese: Ankunft der ersten Athleten und Preisverleihung.

 

Weitere Informationen:

Comitato Organizzatore Marcialonga
Loc. Stalimen, 4 38037 - Predazzo
Tel: +39 0462 501110 - Fax: +39 0462 501120
E-mail: info@marcialonga.it
www.marcialonga.it

Zurück zur Liste